Ladendesign für regionale und nachhaltige Produkte

Bauvorhaben
Gestaltung und Umbau Lebensmittelgeschaeft
Leistungen
Konzept, Planung, gestalterische Bauleitung
Zeitraum
2019
Ort
Taegerwilen

Wohl die wenigsten bekommen beim Anblick eines jahrelang leerstehenden Schlachthofs so richtig Appetit. Wie haben wir ihn in ein Einkaufsparadies für nachhaltige Käufer verwandelt?

Mehr anzeigen

Kompletter Umbau

Jahrelang stand in Tägerwilen (TG) eine Metzgerei mit angrenzendem Schlachthof leer. Ausgerechnet hier wollte mit Kilo + Gramm ein Bio-Supermarkt einziehen. Doch dafür musste die ausgestorbene Atmosphäre einem Ambiente der Frische und des Wohlfühlens weichen.

Licht als Einkaufsführer

Wer den Laden betritt, wird durch das Geschäft geleitet, um möglichst viele Produkte zu entdecken – und das ganz ohne Wegweiser. Stattdessen arbeiten wir mit Licht: Gemütliche Leuchten locken schon im Schaufenster an, Highlights wie die frische Fleischtheke stechen durch Akzentbeleuchtung hervor.

Herausforderung Hygiene

Um Bezug auf die ökologischen und regionalen Produkte zu nehmen, arbeiteten wir viel mit Naturmaterialien. Nicht ganz einfach – etwa für Backsteine gelten strenge Vorschriften. Durch den sparsamen Einsatz erschufen wir eine natürliche und dennoch saubere Umgebung.

Kilo und Gramm Material-Collage
Kilo-und-Gramm-Bäckerei-Skizze
Kilo-und-Gramm-Metzgerei-Gemüseabteilung
Kilo-und-Gramm-Metzgerei-Käsetheke
Kilo-und-Gramm-Metzgerei-Ladeneinrichtung
Kilo-und-Gramm-Bäckerei-Kassenbereich
Kilo-und-Gramm-Betzgerei-Fleischtheke
×